Wieder da

Hallo, nach 14 Tagen und knapp 4000 Kilometern auf dem Motorrad durch Norwegen bin ich nun wieder zurück.

Zu viel möchte ich Euch noch nicht verraten, nur so viel: ab nächste Woche stehen Interviewtermine für die nächsten „Ruhrköpfe“ an, weitere sind bereits fest in der Planung.

Also auf bald, liebe Grüße aus Dortmund, Annette 🙂

Norwegen, Foto: privat

Norwegen, Foto: privat

Norwegen, Foto: privat

Advertisements

30 Gedanken zu “Wieder da

  1. Hallo madameflamusse, den Titel kenne ich, gelesen habe ich es nie.
    Wenn Du Dir noch nicht sicher bist: Ich habe vorher eine Schnupperstunde in einer sehr guten Fahrschule vereinbart – danach war alles klar.
    Falls Du noch mehr über das Motorradfahren erfahren möchtest, immer her mit Deinen Fragen 😉 LG Annette

    Gefällt mir

  2. Wie cool. Motoradfahren steht auf meiner Lebenswunschliste 🙂 Hast Du Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten gelesen? Ich mußte da in letzter Zeit öfter dran denken, leider hab ich es ausgeliehen und nicht wieder bekommen – vielleicht ist das jetzt hier ein Zeichen mir es unbedingt nochmal zu besorgen. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Annette,
    Norwegen ist ein Traum für Motorradfahrer. Bei mir ist’s schon eine ganze Weile her dass ich da oben herum gekurvt bin. Ich hoffe Du schreibst wieder einen Deiner tollen Reiseberichte ;-).

    Deine Ruhrpottserie gefällt mir gut. Bei Ruhrpott denke ich stets an den sympathischen Fotografen Thomas Solecki (http://www.thomas-solecki.de) bei dem ich mal einen Dunkelkammerworkshop belegt habe. Vielleicht wäre er ein toller Kandidat für Deine Interviewserie?
    LG, Gilles

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s