„Kraft finden wir nur in uns selbst – Mach, was Du möchtest!“

Team Parisi, Foto: Nathalies Photodesign

Dortmund/Höchsten. Bereits in der fünften Klasse weiß Simona Parisi, was sie werden möchte. Nach ihrem Realschulabschluß beginnt sie die Ausbildung zur Friseurin. Doch Simona hat ein Problem: Von Geburt an zittern ihre Hände. Ihre Ausbilderin macht sie dafür fertig, empfiehlt ihr einen Bürojob. „Ich habe dann gekündigt.“ erzählt die Dortmunderin.

Die Ursache des Handicaps bleibt bis heute unklar. Doch Simona geht ihren Weg unbeirrt weiter, besucht für sechs Monate die Kosmetikfachschule. Anschließend startet sie erneut in die Friseur-Ausbildung, dieses Mal bei einer verständnisvolleren Chefin.

Simona (Mitte) mit ihrem Team, Foto: Nathalies Photodesign

Simona besteht als eine der Besten die Gesellenprüfung

und arbeitet einige Jahre als Angestellte, bis sich die junge Frau zur Meisterin ausbilden lässt. Danach startet sie direkt in den Traum von der Selbstständigkeit: Zunächst arbeitet Simona mobil und fährt zu ihren Kunden. Doch auf Dauer ist ihr das zu ruhig.

Sie liebt die lebendige Arbeit im Team

3 von hinten: Hochsteckfrisuren gehören zu den Spezialitäten des Teams, Foto: Nathalies Photodesign

Die Friseurmeisterin spezialisiert sich auf Hochzeiten: Hochsteckfrisuren, Stylings und Fotoshootings. Nebenbei hilft sie bei ihrer Mutter Kornelia.

Kornelia Parisi, gelernte Drogistin, arbeitet bereits viele Jahre selbstständig als Kosmetikerin und Visagistin. Sie interessiert sich für die Hintergründe, beschäftigt sich intensiv mit der Zusammensetzung und der Wirkweise der verwendeten Produkte.

„Wahre Schönheit kommt von innen.“

Kornelia Parisi, Foto: Nathalies Photodesign

erzählt Kornelia, die auch ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie ist. „Das beste Make-up und Styling kann nicht wirken, wenn sich der Mensch in seinem Körper nicht wohl fühlt.“ Im Laufe der Jahre besucht sie unzählige Fortbildungen, um ihren weiblichen und männlichen Kunden mit Ayurveda, TCM, Ernährungstipps, Farb-, Aroma- und Klangtherapie, Reiki, sowie der Meridianlehre äußerlich und innerlich ein ganzheitliche Behandlung zu bieten. „Ich bin immer offen für Veränderungen.“ ergänzt die Mutter zweier erwachsener Töchter.

Mutter und Tochter arbeiten zusammen – jede in ihrem eigenen Bereich

Kornelia und Simona, Foto: Nathalies Photodesign

Vor etwa einem Jahr beziehen die beiden Frauen gemeinsam ein etwa zweihundert Quadratmeter umfassendes Geschäftslokal mit getrennten Räumlichkeiten und eigenen Eingängen an der Wittbräucker Straße im Dortmunder Stadtteil Höchsten. Tochter Simona beschäftigt bereits eine Vollzeit- und eine Teilzeit-Angestellte.

Die vierjährige Mops-Hündin Amy schlüpft gerne in die Rolle der Empfangsdame

Mops Amy, Foto: Nathalies Photodesign

und sorgt für die Bespaßung während des Aufenthaltes im Salon.

Simonas Traum für die Zukunft: „Noch mehr Events und Fotoshootings organisieren und meine Teilzeitmitarbeiterin Samantha in Vollzeit einstellen. Nächstes Jahr heirate ich selbst. Mein Mann und ich wünschen uns dann natürlich auch Kinder.“ fügt Simona strahlend hinzu.

Kornelia ergänzt: „Ich möchte ein Ausbildungsprogramm für Kosmetiker/innen entwickeln und die Farbtherapie noch mehr mit meiner Kunstmalerei verbinden.“

Simonas Lebensmotto, das sie gerne weiter gibt: „Mach das, was Du wirklich möchtest, dann schaffst Du es auch!“

Kornelias Leitsatz: „Die Kraft finden wir nur in uns selbst. Dazu gehört ein achtsames Leben, in dem wir uns immer wieder zentrieren, um die Kraft aus unserer Mitte zu schöpfen. Happy Aging statt Anti Aging.“

Handwerk liegt der Familie im Blut

Simonas ältere Schwester Loredana absolviert zunächst die Ausbildung zur Raumausstatterin, studiert anschließend erfolgreich Innenarchitektur und arbeitet aktuell im Betrieb des Vaters Raffaele, der Polsterei Parisi.

Weitere Infos unter http://www.simonaparisi.de, http://www.korneliaparisi.de und
http://www.polsterei-parisi.de
Text: Annette Mertens
Fotos: Nathalies Photodesign

Hochzeit, Foto: Nathalies Photodesign

 

Hochzeitsvorbereitung, Foto: Nathalies Photodesign

 

Advertisements

„Kraft finden wir nur in uns selbst – Mach, was Du möchtest!“

31 Gedanken zu “„Kraft finden wir nur in uns selbst – Mach, was Du möchtest!“

  1. Ein wirklich guter Bericht – dieser Lebensweg kann Mut machen…..doch zu machen, was man will ist meist sehr schwer und ohne Hilfe Anderer oft nicht zu realisieren. Dieser berühmte Satz ‚lebe Deinen Traum‘ ist für die meisten Menschen nicht Realität.
    Liebe Grüße aus Ulm 🌺

    Gefällt 1 Person

  2. Da habe ich aber ein tolles Blog gefunden und bin durch deine Likes hier gelandet…danke erst mal dafür Anette ❤

    Es tut gut, solche Erfolgsgeschichten zu lesen und Menschen dadurch kennen zu lernen, die sich nicht entmutigen lassen…*Daumenhoch*

    Einen sonnigen Gruß lass' ich hier und komme ganz sicher wieder,

    Uschi

    Gefällt 1 Person

    • Danke Carmen 🙂
      Sie sind überall 😀 Manche werden mir empfohlen, bei anderen höre ich auf mein Bauchgefühl.
      Im Grunde bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch, der seinen individuellen Weg findet und sich traut, ihn zu gehen, interessant für andere ist…
      Liebe Grüße, Annette

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s