Lust, etwas Neues zu probieren?

Welche Idee, welchen Traum setzt du als nächstes in die Tat um?

Bei mir war es gestern der Motorsägenführerschein – ein Riesenspaß, auch wenn heute Muskeln weh tun, die ich bisher gar nicht kannte 😀

Neue Erfahrungen machen den Kopf frei und erweitern den Horizont:

Motorsägenführerschein, Foto: privat

Motorsägenführerschein, Foto: privat

Mit der Motorsäge irgendwo im Münsterland, Foto: privat

Mit der Motorsäge irgendwo im Münsterland, Foto: privat

Weitere Infos unter Forstschule

Advertisements

Öfter mal was Neues…

99 Gedanken zu “Öfter mal was Neues…

  1. Hi hi, das erinnert mich an die Zeit als mein jüngerer Sohn den „Nähmaschinen- und Lötkolbenführerschein“ in der Schule machte. Nein, im Ernst, tolle Idee, vor allem wenn du Holz brauchst für einen Kamin. Ich hatte einen – in einem früheren Leben – und wir haben ein Los ersteigert und dann das Holz alles selbst gesägt.
    Ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber ich habe, als ich mit 33 in ein Dort und Flusstal zog, den Fischereischein gemacht, 600 Fragen, auf die man antworten können muss, 60 Fragen werden während der Prüfung gestellt und die muss man richtig beantworten können. Hat geklappt. Wir waren 2 Frauen und ca. 40 Männer bei der Prüfung. Danach habe ich den Motorradführerschein gemacht und bin mit einer 80er Vespa zweimal ab Stuttgart nach Italien gefahren – nicht mit dem Motorrad, das wäre zu einfach gewesen 😀
    Du wolltest aber wissen, was ich noch lernen möchte: Qigong
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und ich staune, wie viele das Foto schön finden. Bei facebook habe ich es in meiner „Waldgruppe“ gepostet, da waren es auch weit über 100 Likes. Freut mich ♥

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Anette,
    da hätte ich jetzt was für dich …so als ultimative Herausforderung : In einem kleinen mir bekannten Dorf in der Nähe von Kiel wird jedes Jahr…nein nicht der Schützenkönig ..sondern der Sägekönig gekrönt…im Wettsägen der Dorfjungs( und ganz wenigen Mädchen) in verschiedenen Disziplinen…du darfst dann 1 Jahr lang kostenlos Brennholz für deinen Kamin beim Förster abholen…habe dich schon mal vorsorglich angemeldet 🙂
    Lieber Gruss,
    Jürgen

    Gefällt 1 Person

  3. Uuuuaaaaahhhhh, Motorsägen. Ich habe ein Kindheitstrauma, ich bin auf dem Land aufgewachsen und irgendwo hörte man, speziell am Wochenende, von nah oder fern immer eine Motorsäge. Ich hasse das Geräusch 👿

    Aber hauptsache Dir hat es Spaß gemacht 😀

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt 1 Person

  4. Da koenntest Du doch glatt hier rueber kommen. 😉 Ich haette da was: insgesamt 6 Eichen zu faellen und zu zerkleinern. Motorsaege wird gestellt! 😉
    Hab’s fein, und gute Erholung fuer Deine Muskeln [ich kenn das Gefuehl nur zu gut],
    Pit

    Gefällt 2 Personen

      • Hallo Annette,
        ja, wir haben hier unter den vielen anderen gesunden auch 6 (nicht sehr dicke) Eichen, die abgestorben sind [ueber diese Krankheit, „Oak Wilt“, die hier grassiert, will ich schon seit Langem mal einen Artikel in meinem Blog schreiben], und die gefaellt werden muessen. Das ganz grosze Baumreinigen hat vor knapp zwei Jahren stattgefunden. Das waren dann aber die Profis. Da mussten wir LEIDER insgesamt 17 ausgewachsene Eichen faellen lassen.
        Meine Kettensaege spannen kann ich mittlerweile selber, aber schaerfen lasse ich die Kette beim Profi. Und reinigen tut der sie auch bei der jaehrlichen Inspektion.
        LG,
        Pit
        P.S.: Ein klein wenig von meiner Arbeit hier http://tinyurl.com/lgcvkoz

        Gefällt 1 Person

  5. Finde ich toll, dass du das gemacht hast.
    Machte ich auch mal. Leider gehört das zu den Dingen, die ich nicht mehr tun kann. Wenn’s Gleichgewicht fehlt, sind viele Sachen einfach zu gefährlich.
    Das soll nicht gejammert sein, sondern is einfach so.

    Gefällt 1 Person

  6. Immer mal wieder etwas Neues auszuprobieren, ohne ein direktes Warum und für Was zu wissen, ohne einen direkt praktischen und vernünftigen Nutzen, das finde ich gut, den inneren Schweinehund zu überwinden. Das befreit und öffnet die Augen für wiederum neue Dinge im Leben, zumindest bei mir 🙂

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s