Kleine Blogpause

Hallo ihr Lieben,

ab und an brauchen wir alle mal eine Pause. Bei mir ist es jetzt soweit.

Damit die Pause bis zum nächsten Portrait nicht zu lang wird, empfehle ich euch einen Blick auf „Ruhrpott in Motion – A Timelapse Movie “

von www.pottpix.com

Auf bald, lasst es euch gut gehen, Annette

 

Advertisements

Kleine Blogpause

108 Gedanken zu “Kleine Blogpause

  1. Hoffe, du hast deine Pause genossen! Ich schaffe es nicht immer deinen Blog regelmäßig zu lesen, aber so wie heute, lese ich alle verpassten Einträge auf einmal😉.

    Das Video ist total schön und für mich als eingefleischte Ruhrpottlerin eine Hommage….

    Bis bald
    Sonja

    Gefällt 1 Person

    • die Pause ist an mir vorbei gerauscht 😉 Ich komme da auch nicht immer hinterher. Uns läuft ja nichts weg.
      Freut mich, dass dir das liebevoll gemachte Video gefällt. Darf gerne geteilt werden, ich habe mir natürlich vorher die Genehmigung eingeholt. Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent, Annette

      Gefällt mir

  2. Das Ruhrpott Movie ist spitze. Sehr schön gemacht und ich werde es weiter „teilen“, denn die meisten meiner Freunde waren noch nie im Pott. Er hat zu wenig Anziehungskraft, aber durchaus auch seine schöne Seiten wie auf meinem Blog auf vielen Stellen nachzulesen ist.

    Eine gute „blogfreie“ Zeit wünsche ich dir.

    Gefällt mir

  3. Hallo Annette,
    ich hatte Dich hier schon vermisst. Und jetzt wird das noch mehr. Aber im Ernst: Blogpausen muessen ganz einfach mal sein. Das Ganze soll ja Spass bleiben und nicht Zwang werden. In diesem Sinne wuensche ich Dir alles Liebe und Gute, bekomm‘ den Kopf frei vom Bloggen, und geniesse die blogfreie Zeit – aber komm‘ bitte wieder. Danke auch, dass Du uns ueber Deine Auszeit informierst, Da muessen wir uns wegen ausbleibender Beitraege keine Sorgen machen.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  4. Pausen sind die Löcher im Käse des Lebens.
    ____________________________________
    In diesem Sinne wünsche ich Dir eine richtig gute Zeit.
    Aber: wiederkommen bitte nicht vergessen…
    Oder, wie man ja bei uns sagt: „Bissi Tage!“
    😉

    Gefällt 4 Personen

    • Hallo Juergen,
      wenn man das tut, so wie Du, dann kann das Bloggen wirklich in Stress ausarten. Lass‘ Dich nicht ueberwaeltigen. Bloggen ist ja schliesslich kein Zwang. Blogpausen habe ich auch schon mehrfach eingelegt. Im Augenblick aber – Du weisst es ja – laeuft es wieder. Ich habe allerdings keinen festen Plan, sondern schreibe gerade wie es kommt mal haeufiger, mal seltener. Damit fahre ich persoenlich gut.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt 3 Personen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s