#Rombergpark #Botanischer Garten Dortmund

Für mich der schönste Park Dortmunds und ein fantastischer Arbeitsplatz  für meine Coachingtermine.

Rhododendron im Rombergpark, Foto: Annette Mertens

Orchideen-Ausstellung in den Pflanzenschauhäusern des Rombergparks, Foto: Annette Mertens

Außerdem:

  • ein großer Bestand alter und exotischer Bäume, wie z. B. eine Süntelbuche und jede Menge Pflanzen aus fernen Ländern, z. B. ein chinesischer Taschentuchbaum, benannt nach seinen auffälligen Blüten
  • Heilkräutergarten
  • Moor-Heide-Anlage
  • Clematis-Sammlung
  • Lehrbienenstand
  • Skulpturenweg
  • Lauftreff
  • Liegewiese
  • Cafés mit Biergarten
  • vier Pflanzenschauhäuser (unter Denkmalschutz) mit großer Kakteen- und Orchideensammlung
  • wegen der alten Bäume und Teiche, der fotogenen Eichhörnchen, Meisen, Rotkehlchen, Eisvögel, Buntspechte bei Fotografen und Hochzeitspaaren sehr beliebtes Fotomotiv

Der Eintritt ist frei und ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Für die Pflanzenschauhäuser beträgt der Eintritt 2,- Euro.

Rasenmäher im Rombergpark, Foto: Annette Mertens

Weitere Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Rombergpark

Baumhoher Farn im Pflanzenschauhaus des Botanischen Gartens, Foto: Annette Mertens

 

Auch das ist #Dortmund

58 Gedanken zu “Auch das ist #Dortmund

  1. Für mich auch ein ganz besonderer Park, meine Mutter hat damals dort gelernt und als Kind hat mich die Vorstellung einer Hotelfachschule immer total fasziniert
    Die unnachgiebige Sonne durch liebe Sonnenscheingrüße aus dem Ländle ergänze

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Annette,
    das sind wirklich schöne Bilder, die Du mit uns hier teilst. Diese satten Farben machen einfach gute Laune :). Ich liebe es, besonders in größeren Städten, meine Zeit in einem Park zu verbringen. Auf den Grünflächen kann ich super gut entspannen und eine Auszeit nehmen, wenn es im Alltag mal wieder hektischer zugeht.
    Danke für diesen netten Beitrag.
    Liebe Grüße
    Miriam

    Gefällt 1 Person

  3. Ich liebe solche Parks und bin schon in vielen gewesen. Gut zu wissen, dass es in Dortmund einen gibt. Ich war noch nie in Dortmund. Es liegt von uns aus auch nicht richtig „auf dem Weg“.

    Planten und Blomen war mein Mittagspausenplatz als ich noch zur Schule ging oder wenn wir eine Freistunde hatten, dann ging ich dahin, bei Regen ins Orchideenhaus, das war damals gratis (immer noch?).

    Gefällt 1 Person

  4. Wäre der Park ein weniger näher, wäre ich spätestens jetzt losgedüst, um ihn zu besuchen, Annette. Deine Fotoeindrücke und die Liste der Attraktionen im Park machen wirklich große Lust! Alter Baumbestand für sich ist schon herrlich, egal ob jetzt aus optischen Gründen, aufgrund der besseren Luft oder weil um einem herum ständig irgendwelche tierischen Parkbewohner piepsen und wuseln. Skulpturenweg klingt auch interessant …

    Der Taschentuchbaum hat hier im Norden übrigens (auch) gerade geblüht! Es gibt u. a. einen im Stadtpark und ein weiteres Exemplar in einem kleinen Botanischen Sondergarten in meinem Bezirk. Es sieht schon toll aus, wenn die weißen Blüten in Massen wie Tuchzipfel an den Ästen hängen.

    Schöner Hinweis, dieser Rombergpark! Ich merke es mir vor – man kann ja nie wissen, was sich so ergibt. ^^

    LG und schönes Wochenende!
    Michèle

    Gefällt 1 Person

    • freut mich, liebe Michèle und danke dir :-) In HH kenne ich „Planten und Blomen“, naja, zumindest von einem ausgiebigen Tagesbesuch dort im Park. Ebenfalls ein sehr schöner großer Garten, der mich sehr begeistert hat und den ich unbedingt mal wieder besuchen möchte. Und dann gibt es dort doch auch ganz in der Nähe so einen wundervollen alten Friedhof, den ich bisher leider nur von Fotos kenne. Du weißt sicher, welchen ich meine, mit ganz vielen sehr alten, kunstvollen Grabsteinen, die jetzt durch eine Zweitnutzung vor dem Verfall bewahrt werden können. Liegt, glaube ich, ganz in der Nähe von „Planten und Blomen“, oder? Liebe Grüße und für dich ebenfalls ein schönes Wochenende, Annette :-)

      Liken

  5. Danke Annette! Das ist ein super Tipp. In so einer schoenen Umgebung geht das Entschleunigen sicher sehr gut. Gerade in grossen Staedten sind diese Parks unverzichtbar und ein gesunder Rueckzugsort. Sonnigen Gruss aus Montreal. Sabine

    Gefällt 1 Person

  6. Stimmt! Ein sehr schöner Park inmitten der Großstadt! Ein Ort an den es mich – als „Landkind“ immer wieder hingezogen hat während meiner 8 Jahre in Dortmund. Letztendlich hat auch der allerschönste Park nicht gereicht, um mir das Großstadtleben auf Dauer schmackhaft zu machen, denn es zog mich unwiderstehlich zurück in eine kleinere Stadt inmitten von Streuobstwiesen, Weinbergen, großen Gärten, sehr viel Grün und Bäume um die Häuser herum und unendlich viel Wald, um stundenlang völlig alleine die Ruhe und das Vogelgezwitscher zu genießen. Liebe Grüße, Sigrid :-)

    Gefällt 1 Person

        • nee, das stimmt nicht so ganz, sagt die gebürtige Dortmunderin in mir :-D
          Die Stadt zum Arbeiten, das Land dann später zum Erholen irgendwann :-) Liebe Grüße und dir ebenfalls ein schönes Wochenende, hoffentlich mit Fahrradwetter

          Gefällt 1 Person

          • So macht es mein Partner. 60 Jahre Dortmunder und jetzt begeisterter LandBewohner. Hier im Südwesten ist dieLebensqualität aber auch wirklich besser 😍 wage ich einfach mal zu behaupten.
            Für uns im Ruhestand genau das richtige Umfeld. Übrigens sind wir auch öfter in den Naturpark Haard gefahren.
            Herrlich im Sommer 😁
            Liebe Grüße von Sigrid 😃

            Gefällt 1 Person

  7. Liebe Annette!

    Wirklich eine klasse Arbeitsumgebung. So wünscht sich wohl jeder sein Büro. Wenngleich der ein oder andere mit Sicherheit auch so über ein dämliches Büroschaf zu klagen hat. :)
    Viel Spaß in der Natur.

    Liebe Grüße
    Mallybeau :)

    Gefällt 3 Personen

Ich freue mich auf deinen Kommentar. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s