Still und leise

habe ich mich verdrückt. Dieses Mal ging es mit dem Motorrad ins Fjord-Norwegen. Die Region eignet sich  im Hochsommer (noch?) sehr gut zum Motorradfahren.

Annette in Norwegen, Foto: privat

Elbe-Blick mit Kuchen, Foto: Annette Mertens

Auf dem Heimweg Richtung Ruhrgebiet bleibe ich für zwei Nächte in Hamburg und treffe, neben ein paar guten Freunden,  Bloggerin Christiane von „Irgendwas ist immer“ endlich persönlich. Wir verbringen angenehm unterhaltsame Stunden an der Elbe und es gibt schon viele neue Ideen und Tipps für den nächsten Besuch in Hamburg.

Der Elbe-Linien-Bus, Foto: Annette Mertens

 

Danke, liebe Christiane, auch für das schöne Geschenk. Wer es genauer wissen möchte oder sich für Hamburg interessiert:  https://www.guenterblockfotografie.de

Falls ihr Christianes Blog noch nicht kennt, schaut doch mal bei ihr vorbei:

Irgendwas ist immer – In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht. https://365tageasatzaday.wordpress.com/

Zwischenstopp an der Außenalster in HH, Foto: Annette Mertens

Die Temperaturen auf der Rückfahrt nach einem anschließenden Kurzbesuch in Hannover machen eine Weiterfahrt zur Tortur. 37,5 Grad zeigt die Anzeige des Bikes auf der Autobahn. Hitze von allen vier Seiten plus Helm und Motorradkleidung, viele Baustellen-Staus. Da bleibt nur ein Ausweg: mehrstündige Siesta auf dem Rastplatz im Schatten. Die Sonne brutzelt unerbittlich.  Am frühen Abend geht es bei nahezu „erfrischenden“ 34 Grad mit offener Jacke zur letzten Etappe heimwärts.

Pause auf dem Weg Richtung Vetlefjord, Foto: privat

Fotos: Annette Mertens + privat

 

 

Wieder da

101 Gedanken zu “Wieder da

  1. Schön, dass du wieder zurück bist und bestimmt schreibst du auch einen Beitrag über deine Norwegen Reise. Hamburg und Hannover einen Zwischenstop zu machen, ist eine gute Idee. Ich kenne beide Städte sehr gut, wobei mir Hamburg am besten gefällt
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • danke dir :-) Ich erlebe mich gar nicht so hitzebeständig, andere fahren bei den Temperaturen einfach weiter oder setzen die Fahrt in T-Shirt und kurzer Hose fort – ist auf dem Motorrad so gar nicht mein Ding. Meine Wohlfühltemperatur auf dem Motorrad liegt zwischen +/-15 bis 25 Grad

      Gefällt 1 Person

  2. Na, da hast du ja viel Schönes erlebt! Nur diese Hitze in Motorradkleidung muss schlimm sein! Dafür Hut ab, dass du überhaupt Motorrad fährst! ;) Ich freu mich, dass du jetzt wieder da bist! Herzlich, Petra

    Gefällt 1 Person

  3. Schoen, dass Du wieder da bist – heil und gesund. „Opp joeck“ warst Du also, wie der Rheinlaender sagt. ;) Da werden wir hoffentlich Artikel zu lesen und Bilder zu sehen bekommen.
    Apropos Motorrad: gelegentlich auf unseren Touren wuensche ich mir auch, per Motorrad unterwegs zu sein, denn da ist das Anhalten einfacher, wenn man eine schoene Stelle zum Fotografieren hat. Aber ohne Motorrad(fuehrerschein) ist da wohl nix.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    • danke, lieber Pit und doch fahre ich an manch schönem Fotomotiv vorbei, weil ich sonst alle hundert Meter anhalten müsste. In manchen Ecken könnte ich in Norwegen hinter jeder Kurve die Kamera zücken. Und dann braucht es ja auch noch Zeit, das alles ganz in Ruhe zu betrachten und zu genießen, um nicht nur durchzurauschen :-D Viele liebe Grüße, Annette
      P.S. Wie sind die Temperaturen momentan bei euch?

      Gefällt 1 Person

      • Da hast Du natuerlich Recht, liebe Annette: man koennte alles paar hundert Meter anhalten – oder noch haeufiger. Diesen Gedanken hatte ich schon am allerersten Tag [https://wp.me/p4uPk8-1lw] unserer letzten Reise. Aber trotzdem: bei einer Motorradreise waere es leichter, und wir haetten es vielleicht haeufiger getan.
        Hier ist es mit dem Wetter aehnlich wie bei Euch: viel zu heiss und zu trocken. Seit Monaten haben wir Temperaturen von um die 35 Grad, und ab und zu ueber 40, und so gut wie keinen Regen. Hier verdorrt Alles. Das Gras [wen es denn noch Gras und nicht schon Stroh ist] knirscht unter den Fuessen, wenn wir durch den Garten gehen, und mittlerweile zeigen sogar unsere alten und laengst etablierten grossen Eichen Duerreschaeden. Eigentlich – so haben mir unsere Baumspezialisten, die neulich fuer ihre jaehrliche Routineinspektion hier waren, gesagt – muesste ich sie dringend waessern, aber dem stehen die Wassersparmassnahmen der Stadt [https://wp.me/p4uPk8-1qR] entgegen. Wie ich aus dem Dilemma rauskomme, das weiss ich noch nicht.
        Liebe Gruesse, und „stay cool,
        Pit

        Liken

    • danke, liebe Birgit, freut mich sehr. Ich träume auch schon von der Wiederholung. Es gibt in Norwegen noch so viel zu entdecken und selbst die Ecken, die ich schon kannte, sehen beim nächsten Mal schon wieder ganz anders – Natur pur :-) Liebe Grüße, Annette

      Gefällt 1 Person

  4. Liiiiiiebe Annette, was war das schön, dass wir uns endlich persönlich begegnet sind, nachdem wir einander ja nun schon seit so einiger Zeit immer gegenseitig virtuellen Kaffee und Kekse zuschieben! Nicht, dass ich daran gezweifelt hätte, dass wir miteinander können würden, aber siehe mein Motto zu Theorie und Praxis, man weiß es vorher einfach nicht. Um so glücklicher war ich, dass wir entspannt und easy ganze Stunden an der Elbe verklönt haben – für mein Gefühl hätte es gern noch länger sein können. Und ja, es gibt/gäbe viel, was Platz auf einer imaginären Vielleicht-to-do-Liste fände, ich würde mich total freuen, wenn es die Gelegenheit gäbe.
    Erst mal freue ich mich aber zu lesen, dass du wohlbhalten wieder zu Hause bist, auch wenn es bei euch vermutlich noch heißer ist als hier. Ich stelle mir vor, dass du Fotos sortierst, das Motorrad putzt und ab und an den Kühlschrank angrinst, wenn du an ihm vorbeikommst. ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt aus dem gar nicht kühlen Norden
    Christiane

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Christiane, daaaaanke dir. Lach, du hast ein ziemlich gutes Gefühl, wie ich ticke, das passt ziemilch genau und der Kühlschrank bekommt deshalb ab jetzt noch ein Extra-Grinsen dazu.
      Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung, egal, ob im Ruhrgebiet oder in Hamburg :-) Auf bald und liebe Grüße aus Do, Annette
      P.S. Die Temperaturen lagen hier gestern bei etwa 37 Grad. Wie ist es in HH? Auch nicht viel kühler, oder? Dafür mit einer warmen Brise? Die fehlt hier leider

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Annette, machen wir, ich melde mich rechtzeitig, wenn es konkret wird.
        Doch, es war gestern kühler, jedenfalls auf meiner Elbseite. Aber trotzdem waren auch wir über 30 °C, und es war unangenehm hoch 10, denn der Wind fehlte fast völlig. Alles ist schon wieder so aufgeheizt, dass ich das große BUMM fürchte, das für morgen/übermorgen angesagt ist. Aber das dürfte bei euch nicht anders sein.
        (Kaffee? EISkaffee?) :-)

        Gefällt 1 Person

        • das halten wir so fest :-) Eiskaffee? Oh ja, gute Idee. Ich bin gerade mit meiner Ingwer-Zitronen-Mischung fertig.
          Für morgen steht hier etwas Regen im Wetterbericht, klingt eher nach wenigen Tropfen. Ich drücke die Daumen für eine Abkühlung und möge es bei euch nicht zu sehr krachen!

          Gefällt 1 Person

    • Hallo lieber Dario, vielen Dank. Norwegen wird dir sicher gefallen. Es ist einfach nur schön und ich hoffe, du berichtest darüber, wenn es soweit ist :-) Viele liebe Grüße, Annette

      Liken

  5. Liebe Annette,
    sehr schöne Fotos! Bist du ganz alleine mit dem Motorrad nach Norwegen gefahren?
    Als ich jung war, fuhr ich gerne Motorrad. Eine so weite Tour alleine hätte ich mir nicht zugetraut.
    (Als DDR-Bürger durfte man sowieso nicht nach Norwegen reisen). Jetzt unternehmen wir so weite Reisen mit dem Bus. :D
    Liebe Grüße von Ingrid

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Ingrid, danke sehr. Alleinreisen ist in Norwegen kein Problem, allerdings war ich dort nicht allein unterwegs. Wenn das Wetter mitspielt und mit vielen entspannten Pausen, um die Gegend zu genießen, lassen sich die Distanzen gut bewältigen und zwischendurch gibt es viele kleine Fahrten mit der Fähre, die die Tour zusätzlich entschleunigen. Und mit dem Bus lässt sich doch auch ganz hervorragend die Welt bereisen :-) Viele liebe Grüße, Annette

      Gefällt 1 Person

  6. Tolle Reisebilder – Hamburg kenne und liebe ich, Norwegen sieht verlockend aus!

    Willkommen zurück in den Tropen. Hier in Karlsruhe überlege selbst ich zweimal, ob ich bei dieser Hitze nachmittags laufen möchte.

    Gefällt 2 Personen

    • danke, liebe Talianna und sportlich sind die Norweger auch noch :-) Es würde dir sicher sehr gefallen. Momentan laufe ich auch nur frühmorgens und möglichst viel im Wald. Dann geht es noch und mir macht die Hitze des Tages anschließend weniger aus. Herzlichen Glückwunsch zum Halbmarathon, ich habe da kurz irgendwo etwas bei dir gelesen. Die Tage schaue ich mal in Ruhe bei dir vorbei :-) Viele liebe Grüße, Annette

      Gefällt 1 Person

  7. Liebe Annette, gut, dass du wohlbehalten wieder da bist. Möchtest du über deine Eindrücke von Norwegen nicht noch ein bisschen mehr mit-teilen? Ich fänd’s spannend. Noch habe ich nämlich den Traum nicht aufgegeben, selbst mal da hin zu fahren.

    Gefällt 2 Personen

    • danke, liebe Diana, freut mich sehr. Die Kombination aus der Motorradtour und den Kurzbesuchen in Hamburg und Hannover hat mir sehr gefallen und macht den Übergang in den Alltag viel leichter. Liebe Grüße aus dem Kochtopf ;-) Annette

      Gefällt 2 Personen

  8. Willkommen zurück, liebe Annette. Ich habe meinen Mega Winter Sommerschlaf auch beendet. 😊
    Ich liebe Norwegen. Ich war mal bis oben am Nordkapp.
    Liebe Grüsse, Ann aka Sternchen

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo Annette.
    Schön das du wieder da bist.
    Es war bestimmt ein Schock für dich in die brütende Hitze zu kommen, da war es in Norwegen sicherlich viiiieeeel angenehmer.
    Danke für die tollen Bilder.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf deinen Kommentar. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s