Auch das ist #Dortmund – Kirschblüte im #Rombergpark

Auch das ist #Dortmund: Kirschblüte im Botanischen Garten #Rombergpark
Kirschblüte im Rombergpark, Foto; Annette Mertens

Fotos zum Vergrößern bitte Anklicken

Kirschbaum-Allee, Foto: Annette Mertens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirschblüte im Rombergpark, Foto: Annette Mertens

Weitere Infos über den Botanischen Garten Rombergpark findet ihr hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Rombergpark und https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/rombergpark/startseite_rp/index.html mit dem Jahresprogramm 2019

Text + Fotos: Annette Mertens

 

 

Veröffentlicht von Ruhrköpfe

Hallo, schön, daß Du hier bist. Ich bin Annette Mertens - Systemischer Coach + Dipl.-Soz.-Arb. - motorradbegeisterte (Reiseberichts-)Autorin und gebürtige Dortmunderin. Als Systemischer Coach begegne ich Persönlichkeiten, die zeitweilig gefühlt in einer Sackgasse stecken - sie sind beruflich oder privat unzufrieden. In meinem Blog stelle ich Dir Menschen aus meiner Region vor, die sich auch mit alltäglichen Dingen auseinandersetzen müssen, doch eins haben sie gemeinsam: Sie sind zufrieden. Sie haben sich auf ihren ganz individuellen Weg gemacht - lebendig, offen, voller Freude und Neugier auf jeden Moment. Ich möchte Dich mit ihren Geschichten inspirieren, egal wo Du herkommst :-) Falls du dir dabei professionelle Unterstützung wünschst, kannst du mich gerne als Systemischer Coach buchen und wir erarbeiten zusammen Schritt für Schritt deinen individuellen Weg. Weitere Infos findest du unter www.annettemertens.de coaching(at)annettemertens.de

95 Kommentare zu „Auch das ist #Dortmund – Kirschblüte im #Rombergpark

  1. Traumhaft schöne Fotos und Bäume. Solche Alleen sind etwas ganz besonderes. Da hast du es gut, daß du sowas in der Nähe hast. Im Frühjahr könnte ich mich dort wahrscheinlich gar nicht losreißen.

    Gefällt 1 Person

  2. Da denke ich an die tollen Kostümfilme und alten Bilder, in denen die Damen mit Ihren Roben unter solchen wunderschönen Blüten entlangflanierten … Danke Dir, uns dorthin mitzunehmen….

    Gefällt 1 Person

  3. Die Kirschblüten sind auch für mich jeder Jahr immer wieder erneut ein Grund zu staunen und begeistert zu sein. Und es scheint mir, dass ich diese Begeisterung mit fast der ganzen Welt teilen, wenn ich mir anschaue, wie viele Kirschblütenbilder es jedes Jahr im Netz zu bestaunen gibt. Unsere Erde ist wunderschön.
    Herzliche Grüße,
    Claudine

    Gefällt 1 Person

    1. danke, lieber Dario, das ist hier eine vergleichsweise kleine Kirschbaum-Allee. Ich bin gespannt, wie sie sich in ein paar Jahren entwickelt, wenn die Bäume älter und höher geworden sind. Liebe Grüße, Annette

      Liken

  4. So schön, da kann man sich erholen (wenn mal nicht alle gleichzeitig hin wollen ;-)) Danke für diese weiteren schönen Eindrücke. Von hier aus dem Mittelalter-Ruhrgebiet Deutschlands. Irgendwie siehts hier aber immer noch so aus, es ist nur mittlerweile „mehr Gras über die Sache gewachsen“. Lol Liebe Grüße, Michael

    Gefällt 1 Person

    1. traumhaft, so etwas sollte jede größere Stadt gleich mehrfach haben :-) Glücklicherweise hat Dortmund und die Umgebung einige Alleenstraßen – in einer davon, wohne ich. Ich hoffe, sie überstehen alle unbeschadet die klimatischen Veränderungen. Liebe Grüße, Annette

      Liken

    1. danke, liebe Christiane, leider ist es nach dem gestrigen Regen mit der Blütenpracht vermutlich wieder vorbei. Ein kurzes Vergnügen, so ähnlich wie bei den Magnolienbäumen hier um die Ecke. Liebe Grüße ins geliebte HH, Annette

      Gefällt 1 Person

        1. Das kann ich gut verstehen. In Hamburg haben wir den Stadtpark, der ist auch nicht schlecht. Trotzdem wollten so genannte Städteplaner den schon diverse Male in etwas „Produktives“ umwandeln. Bisher sind sie jedoch nicht mit ihren Plänen durchgekommen. Ich denke (und hoffe), dass so etwas heutzutage zu offener Empörung führen würde.

          Gefällt 1 Person

            1. Naja, bisher hat es ja niemand genehmigt … und ich glaube nicht dass jemand das heutzutage machen würde. Die Schrebergärten haben sie alle rasiert und zur City Nord gemacht, das war in den 60ern, aber der Stadtpark is still standing strong. Man hat dort sogar ein kleines Vogelschutzgebiet eingerichtet. Ausserdem steht dort das Planetarium und ein feines Restaurant. Der Stadtpark hat eine starke Lobby … zum Glück. Ich glaube, dass der Stunt mit den Schrebergärten die Leute wachgerüttelt hat.

              Gefällt 1 Person

      1. danke, liebe Maggie, ja, bloß nach dem gestrigen Regen ist es vermutlich auch schon wieder vorbei. Wobei die Bäume den Regen natürlich dringend brauchen können. Liebe Grüße, Annette

        Liken

  5. Ja, so machst du Dortmund immer anziehender! Es gibt anscheined viel Schönes und Sehenswertes dort. Jedenfalls lockt allein diese Kirschblüte schon! Dank fürs Mitnehmen und Aufzeichnen durch die verlockenden, sonnigen Fotos! Herzlich, Petra

    Gefällt 2 Personen

  6. Traumhaft schöne Bilder, wenn die Bäume dort blühen.
    War früher auch immer wieder mal mit meinen Schwiegereltern, die in DO lebten im Rombergpark und war immer ein kleiner Erholungstag für alle.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf deinen Kommentar. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: