Landschaftsschutzgebiet Bolmke wiederherstellen

Ruhrköpfe in eigener Sache: #Bolmke schützen

Es ist noch nicht geschafft. Bitte unterstützt auch die zweite Petition, um unseren kleinen Wald dauerhaft zu erhalten. Danke! 

Foto: Dieter Menne

Über diesen Link kommt ihr zur Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/landschaftsschutzgebiet-fuer-die-bolmke-festsetzen

und hier findet ihr im Newsletter der „Allianz für die Bolmke“ die Hintergrundinformationen, weshalb nun eine zweite Petition erforderlich ist: bolmke-newsletter.pdf

 

Veröffentlicht von Ruhrköpfe

Hallo, schön, daß Du hier bist. Ich bin Annette Mertens - Systemischer Coach + Dipl.-Soz.-Arb. - motorradbegeisterte (Reiseberichts-)Autorin und gebürtige Dortmunderin. Als Systemischer Coach begegne ich Persönlichkeiten, die zeitweilig gefühlt in einer Sackgasse stecken - sie sind beruflich oder privat unzufrieden. In meinem Blog stelle ich Dir Menschen aus meiner Region vor, die sich auch mit alltäglichen Dingen auseinandersetzen müssen, doch eins haben sie gemeinsam: Sie sind zufrieden. Sie haben sich auf ihren ganz individuellen Weg gemacht - lebendig, offen, voller Freude und Neugier auf jeden Moment. Ich möchte Dich mit ihren Geschichten inspirieren, egal wo Du herkommst :-) Falls du dir dabei professionelle Unterstützung wünschst, kannst du mich gerne als Systemischer Coach buchen und wir erarbeiten zusammen Schritt für Schritt deinen individuellen Weg. Weitere Infos findest du unter www.annettemertens.de coaching(at)annettemertens.de

37 Kommentare zu „Landschaftsschutzgebiet Bolmke wiederherstellen

  1. Hat dies auf Werners Traumlounge rebloggt und kommentierte:

    Auch ich möchte mich diesem Aufruf anschließen.Man sollte doch glauben, dass Landschaftsschutz vor Geldgewinn geht!
    Ihr schützt nicht nur die Natur, sondern letzten Endes auch Euch selbst! Bitte, unterschreibt! Es tut nicht weh und geht ganz schnell. ;)

    Liebe Grüße
    Werner

    Gefällt 2 Personen

    1. Am Morgen Freude zu bereiten
      ist wirklich nur ein kleiner Schritt,
      man braucht sich dabei nicht zu eilen
      und schenkt dem and´ren etwas Glück !

      Für Bolmke drücke ich die Daumen
      in der Hoffnung dass es hilft,
      dass sie die Landschaft nicht verbauen
      und so die Natur weiter lebt !

      G. l. G. Jochen

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf deinen Kommentar. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: