Systemrelevante Verwaltungslogik

„Schreiben wärmt“ ist ein Blog, den ich euch sehr empfehlen möchte…schaut einfach selbst. Danke! :-)

Schreiben wärmt

Vorgestern musste ich erfahren, dass ich nicht systemrelevant bin. Das hat mich stark getroffen, da ich mich aufgrund meines kompetenten Gesichtsausdrucks vollkommen anders fühle. Laut hessischer Landesregierung sind Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe im Gegensatz zu denen der Behindertenhilfe nicht systemrelevant. Das heißt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohnungslosenhilfe können die Notbetreuungen für Kinder in den Schulen im Rahmen der Corona Krise nicht in Anspruch nehmen. Wenn man es positiv sieht (und ich habe mir angewöhnt Dinge möglichst positiv zu betrachten) ist es schön, dass die Betreuung von behinderten Menschen mittlerweile einen großen Stellenwert erhalten hat und mit der Arbeit von medizinischem Personal, Feuerwehr und Polizei in einem Zug genannt wird. Mein Arbeitgeber betreut wohnungslose sowie psychisch erkrankte Menschen. Das tut er in einer Vielzahl von Einrichtungen. Die Grenzen zwischen wohnungslos und psychisch

Ursprünglichen Post anzeigen 533 weitere Wörter

6 Gedanken zu “Systemrelevante Verwaltungslogik

  1. Unglaublich, wenn ich mittlerweile nicht zu sehr festgestellt habe, dass man irgendjemanden oder irgendwas immer hintan stellen muß, sollte man (in diesem Staatswesen) schon irgendwie „genötigt“ sein, anderes einmal gezwungenermassen umsetzen zu müssen. Dabei hat Hessen doch Geld ohne Ende. Danke für die Info! LG Michael

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Ruhrköpfe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s