Foto: Anke Stenda

Frühling auf Phoenix West – auch das ist #Dortmund

Frühling auf dem ehemaligen Gelände des Stahlwerks Phoenix West in der Nähe des kleinen Kiefernhains. Hinten links seht ihr unscharf den alten Gasometer.

Weitere Infos findet ihr hier: Hörder Bergwerks- und Hütten-Verein – Wikipedia

Foto: Anke Stenda

Auch das ist #Dortmund – Phoenix West

20 Gedanken zu “Auch das ist #Dortmund – Phoenix West

  1. Sehr berührend deine Texte und Fotos…
    Meine Eltern flohen nach dem 2. Weltkrieg aus dem Osten Berlins nach Westdeutschland. Eine Odyssee
    begann, die in Dortmund ihr Ende fand. So wurde ich also in Hörde geboren, wuchs in derr Franz-Hitze-Straße in einer Werkswohnung auf, immer mit dem Blick auf die Stahlungetüme, in denen mein Vater irgendwo arbeitete. Oft holte ich ihn nach der Frühschicht am Werkstor ab. Der Gasometer machte mir immer etwas Angst, da meine Mutter ihn so fürchtete („Wenn der explodiert, werden wir alle im Feuersturm verbrennen!“). Die Menschen waren 1955 oft noch stark vom Krieg traumatisiert…
    Erwachsen geworden zog es mich fort, in den Norden, wo ich heute noch lebe. Hörde sah ich nie wieder. Aber die Erinnerungen an die Kindheit sind tief verwurzelt…
    Irgendwann führte mir ein Fernsehbericht die gewaltigen Veränderungen des Geländes vor Augen. Ich war geschockt und erfreut zugleich.Nichts bleibt stehen, über alles geht die Zeit hin. Und das ist auch gut so!
    Gern würde ich einmal am neu entstanden See stehen, mich einlassen auf das, was ist. Ohne das zu vergessen, was war. Einen Spannungsbogen spinnen. Auch meines Lebens…
    Danke für die Erinnerungen. Und neuen Träume…
    Gabriele

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf deinen Kommentar. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s