Auch das ist #Dortmund: Sichtwechsel

Auch das ist #Dortmund: Sichtwechsel

Ich wünsche dir einen guten Start in den November.

Walter Keller / dortmunder-augenblicke.de

Falls du es noch nicht kennst, findest du hier Walters Portrait bei den Ruhrköpfen: S(ch)ichtwechsel – Ein Leben auf zwei Kontinenten

Einladung zur Vernissage

Freitag, 22. November 2019, 19 Uhr
S(ch)ichtwechsel. Eine Ausstellung mit Fotos aus Dortmund von Walter Keller

Einladung zur Vernissage Walter Keller

Weiterlesen

Angekommen

Angekommen – Als der Job sie krank macht startet sie in die Selbstständigkeit

Dortmund. Die Beamtentochter Claudia Vogt weiß am Ende ihrer Schulzeit nicht, welchen Beruf sie ergreifen soll. Sie bewirbt sich bei der Polizei. Weil die junge Frau für den Dienst in Nordrhein-Westfalen zu klein ist, schlägt man ihr die Ausbildung in Niedersachsen vor. Statt dessen zieht die gebürtige Oberhausenerin nach ihrem Schulabschluss mit ihren Eltern an den Niederrhein. Weil Claudia gerne im Garten arbeitet, entschließt sich zur Ausbildung als Gärtnerin für Blumen- und Zierpflanzen.

Claudia Vogt in ihren neuen Geschäftsräumen, Foto: Bettina Brökelschen

Weiterlesen

Von Scheinheiligkeit keine Spur – ein Ausflug in die Nachbarschaft

Von Scheinheiligkeit keine Spur – ein Ausflug in die Nachbarschaft

Krefeld. Mit Bettina Janssens treffe ich mich in Essen. Sie lebt momentan in Krefeld. Der Niederrhein zählt zwar schon zur Nachbarschaft des Ruhrgebietes, doch Bettina finde ich so spannend, dass ich sie Euch nicht vorenthalten möchte. Ihrer Arbeit geht sie überwiegend in Krefeld, Düsseldorf und Grevenbroich nach – noch.

Bettina Janssens, Foto: Blasius Maltzahn

Bettina Janssens, Foto: Blasius Maltzahn

Weiterlesen