5 Jahre #Ruhrköpfe

DANKE!

Blog-Vorstellung bei Klabauterfrau

Kennt ihr schon die Klabauterfrau? Die Klabauterfrau lebt im hohen Norden und liebt das Meer. Außerdem stellt sie regelmäßig andere Blogs auf ihrem Blog vor. Dieses Mal hatten die „Ruhrköpfe“ das Vergnügen, Blog-Vorstellung #13 zu werden. Vielen lieben Dank dafür. Ich freue mich sehr. Und falls ihr Klabauterfrau noch nicht kennt, empfehle ich euch dringend„Blog-Vorstellung bei Klabauterfrau“ weiterlesen

Auch das ist #Dortmund #WirliebenunserEi

Auch das ist #Dortmund – Wir lieben unser Ei Der alte Wasserturm –  wir nennen ihn hier in der Region liebevoll Lanstroper  Ei – liegt im ländlichen Dortmunder Nordosten in der Nähe der A2 und wird schon lange  nicht mehr genutzt.

Auch das ist das #Ruhrgebiet – Tiger and Turtle Magic Mountain

#Tiger and Turtle Magic Mountain Zum Abschluss eines Wochenendbesuches am benachbarten Niederrhein plane ich für den Rückweg nach Dortmund einen Zwischenstopp an der Duisburger Landmarke Tiger and Turtle Magic Mountain. Schon lange möchte ich diese begehbare, weithin sichtbare Skulptur besuchen, doch entweder passt es zeitlich nicht oder das Wetter spielt nicht mit.

Ein Award – juhu!?

Awards – gut oder nervig? Sie können schon ganz nervig sein, sowohl für uns Blogger als auch für unsere Leserinnen und Leser. Doch diese Awards haben auch einen Nutzen: Weniger bekannte, kleine Blogs können sich zeigen, vorstellen und mit anderen Blogs verbinden. Besucher und Blogger erfahren mehr über den Menschen hinter dem Blog.

#Rollenwechsel – „Ruhrköpfe, zum Interview bitte!“

Wie ich meinen Traum von Selbstständigkeit realisierte Bloggerin Anja aus Berlin schreibt über Menschen, die ihre Träume leben.  Kürzlich stellte sie mir 11 Fragen. Meine  Antworten findet ihr auf ihrem Blog http://www.inspirisiert.de. Vielen Dank, liebe Anja. Es hat Spaß gemacht, mal auf der anderen Seite zu sitzen :-) Ein schönes Zitat von Anja: „Erst sind„#Rollenwechsel – „Ruhrköpfe, zum Interview bitte!““ weiterlesen

Was ist deine Arbeit wert?

Über #Ruhrköpfe – Was ist deine Arbeit wert? Sehr regelmäßig erhalte ich inzwischen Anfragen aus den unterschiedlichsten Branchen, über eine Person, ein Buch, ein Produkt oder ein Projekt  im Blog zu berichten. Natürlich freue ich mich – erst einmal – über das Interesse. Doch wenn ich nachfrage, stellt sich oft heraus, dass a) die Lebensgeschichte„Was ist deine Arbeit wert?“ weiterlesen

Pause, denn die Welt geht nicht unter, wenn…

Kleine Blog-Pause Vor einem Jahr kippte ich beim Einkaufen im Supermarkt einfach so um. Dabei schlug ich mir ungünstig den Kopf an. Die stark blutende Kopfwunde musste mit fünf Stichen genäht werden. Außerdem hatte ich eine leichte Gehirnerschütterung. Nichts lebensbedrohlich Dramatisches also. Für einige Wochen hatte ich zwischendurch „leichten Seegang“ im Kopf. Die Wunde verheilte„Pause, denn die Welt geht nicht unter, wenn…“ weiterlesen

Huch, das ging ja fix: 1 Jahr „Ruhrköpfe“

Huch, 1 Jahr „Ruhrköpfe“ Das erste Jahr war ein Test. Danach wollte ich entscheiden, ob und wie es mit den Ruhrköpfen weiter geht.